Rehasport

Britta Hagenmüller

Britta Hagenmüller

Telefon 07151-72863
Mobil 01578-7515423
E-Mail britta.hagenmueller@web.de
Bei Fragen gerne melden!

Wann & Wo:

Orthopädie 50+
Montag 14:00 – 14:45 Uhr
Montag 16:30 – 17:15 Uhr
Sportraum Stegwiesenhalle, Geradstetten

Rücken
Montag 19:30 – 20:15 Uhr
Sportraum Stegwiesenhalle, Geradstetten

Knie und Hüfte
Montag 20:30 – 21:15 Uhr
Sportraum Stegwiesenhalle, Geradstetten

Start: 21.09.2020

 

Info:

  • ärztliche Verordnung notwendig, welche von Ihrer Krankenkasse genehmigt wurde
  • keine SVR Mitgliedschaft erforderlich
  • Abrechnung mit der Krankenkasse erfolgt durch uns

 

Rehasport

Sie haben eine Verordnung für Rehasport? Dann können Sie bei uns starten. Wir vermitteln Ihnen Spaß an Bewegung, denn gemeinsam in der Kleingruppe macht es viel Freude! Wir lernen unseren Körper und seine Funktionen besser kennen, verbessern die Körperwahrnehmung, erspüren die aufrechte Haltung und versuchen, die Ursachen von Verspannungen zu finden und zu lösen. Wir verbessern Kraft und Ausdauer, machen Übungen fürs Gleichgewicht, damit wir im Alltag besser zurecht kommen. Oft bringt der Kontakt zu „Schicksalsgenossinnen und –genossen“ einen großen Motivationsschub und bringt die Freude an der Bewegung zurück.

Rehasport ist besonders geeignet um eine dauerhafte Erkrankung zu verhindern oder für chronisch kranke Menschen. Auch nach einer OP mit anschließendem Aufenthalt in einer Rehaklinik und nach physiotherapeutischer Behandlung dient der Rehasport zur Festigung des Behandlungserfolgs.

Wie bekomme ich eine Verordnung für Rehasport?

Eine Verordnung für Rehasport (Formular 56) erhalten Sie von Ihrem behandelnden Arzt/ Orthopäden. Dieses Formular übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen die Kostenübernahme prüfen und bestätigen. Mit diesem Antrag melden Sie sich bei unserer Trainerin an, die die richtige Gruppe für Sie auswählt (soweit freie Plätze vorhanden). Grundsätzlich ist die Verordnung begrenzt. Im Regelfall sind es 50 Einheiten innerhalb von 18 Monaten, bei bestimmten Indikationen 120 Einheiten in 36 Monaten.